PROVINZ XII

Jugend macht (weiter) Theater im Kreis Warendorf

von 14 bis 25 Jahren

Annette Michels

Erneute Förderung für “PROVINZ- Jugend macht Theater im Kreis Warendorf”

Endlich gibt es einmal wieder Grund zum Freuen, denn "PROVINZ" geht weiter und das jetzt schon zum 12. Mal!

Wir starten mit dem Theaterlabor am Samstag/ Sonntag, den 30./31. Oktober 2021, jeweils von 10.00 - 17.00 h.

Zusammen mit den PROVINZ-Teilnehmenden aus den anderen Städten könnt ihr an einem der drei Theaterworkshops teilnehmen.

Zur Auswahl stehen: 

Workshop 1: Sprechtraining bei Matthias Menne (Moderator und Sprecher bei Antenne MS)

Wie spreche ich gut,deutlich und ausdrucksstark, ohne aufgesetzt zu klingen?

 Workshop 2: Szenische Improvisation bei Kaira Strecker (Theaterpädagogin, Regisseurin und Kamerafrau)

Wie setze ich eine Spielidee in ein „Szenenbild“ um und welche Spielmöglichkeiten ergeben sich daraus?

 Workshop 3: Körperausdruck und Improvisation bei Wayne Götz (Improvisation, Physical Artist &Schauspieler)

In diesem Workshop kommt der gesamte Körper mit all seinen Ausdrucksmöglichkeiten zum Einsatz.

Interessierte melden sich bei Annette Michels.

Die Teilnahme ist kostenfrei!!!

Für den nächsten Zeitraum kommt das Geld aus dem Förderprogramm der Soziokultur NRW “Act now! Kinder und Jugendliche verwirklichen ihre Lebens(t)räume - Kulturelle Bildung in der soziokulturellen Praxis 2021/22“. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern Schuhfabrik Ahlen, Theater am Wall Warendorf und der Kulturinitiative Filou Beckum kann dieses Leuchtturmprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene im Verbund als Netzwerk Amateurtheater des Kreises Warendorf“ als eines von 26 geförderten Anträgen wieder durchgeführt werden.

Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt und Qualität der eingereichten Projekte, die jetzt an den Start gehen können. Die beteiligten Häuser böten durch ihre offene Struktur, ihre starke lokale Verankerung sowie die Freiräume in der Kulturarbeit gute Voraussetzungen. “Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche durch künstlerische und ästhetische Erfahrungen gestärkt werden und eigene Begabungen, Interessen und Ausdrucksformen entdecken können“, so die Ministerin.

Das finden wir auch und so freuen wir uns darauf nach der durch Corona verursachten kulturellen Durststrecke die Theaterarbeit in der Alten Post wieder zu beleben. PROVINZ startet mit dem Theaterlabor. Danach gehen die TN an die Arbeit und entwickeln ein Theaterstück.

Weitere Infos: provinz-jugendtheater.de

Wann?

August 2021 - Juni 2022

Termine

Keine anstehenden Termine.