Jugendtheater

von 12 bis 15 Jahren

Annette Michels

„Most fame und wenn sie nicht gestorben ist, dann postet sie noch heute…“

„Facebook, Twitter, YouTube, Chatsnap – wer ist most fame im World Wide Web?“ – diese Frage stellt sich Laras Mutter Rosa täglich, wenn sie morgens aufsteht und bei ihrer Hausassistentin Siri ihre Präsenz in den sozialen Medien abfragt. Und es macht sie rasend, dass ihre Tochter Lara ganz ohne Probleme mehr Likes als sie bekommt. Es ärgert sie so sehr, dass sie ihr übel mitspielt, so dass die das Weite sucht und in einer Mädchen-WG Unterschlupf findet. Doch Rosas Freundin Agathe findet das schnell raus und setzt nach. Das finden ihre sechs WG-Genossinnen gar nicht lustig. Sie schlagen sich auf Laras Seite und drehen den Spieß um...

„Most fame und wenn sie nicht gestorben ist, dann postet sie noch heute…“

„Facebook, Twitter, YouTube, Chatsnap– wer ist most fame im World Wide Web?“ – diese Frage stellt sich Laras Mutter Rosa täglich, wenn sie morgens aufsteht und bei ihrer Hausassistentin Siri ihre Präsenz in den sozialen Medien abfragt. Und es macht sie rasend, dass ihre Tochter Lara ganz ohne Probleme mehr Likes als sie bekommt. Es ärgert sie so sehr, dass sie ihr übel mitspielt, so dass die das Weite sucht und in einer Mädchen-WG Unterschlupf findet. Doch Rosas Freundin Agathe findet das schnell raus und setzt nach. Das finden ihre sechs WG-Genossinnen gar nicht lustig. Sie schlagen sich auf Laras Seite und drehen den Spieß um.

In ihrem letzten Stück katapultierten die 10 Teilnehmerinnen das Märchen von „Schneewittchen“ ins 21. Jahrhundert und beschäftigten sich mit der der never-ending-Frage: Wie viele Likes braucht man, um glücklich zu sein?“

Es spielen: Charlotte Bähner, Aurelia Beck, Sara Dinc, Anouk Eckart, Giada Festge, Anastasia Henneberg, Johanna Popoloh, Anastasia Reichert,Ronja Schorr, Franziska Waldikowski

Regie: Annette Michels

Wann?

mittwochs 16.30 bis 18.00 h

Termine

Keine anstehenden Termine.