PROVINZ XII

Jugend macht (weiter) Theater im Kreis Warendorf

von 14 bis 25 Jahren

Annette Michels

Nach zweijähriger Corona-Durststrecke findet in diesem Jahr endlich wieder das Jugendtheater-Festival "PROVINZ - Jugend macht Theater im Kreis Warendorf" statt.

Am Samstag und Sonntag, den 14. und 15. Mai, lüftet sich im Stadttheater Beckum - diesjähriger Gastgeber - der Vorhang für drei Premieren aus drei Häusern.

Das Festival startet jeweils um 16.00 h mit der Begrüßung durch die Moderatorin Meike Wiemann und den Schirmherrn Tuğsal Moğul, bundesweit und europäisch aktiver Regisseur und Schauspieler, der seine ersten Schritte auf die Theaterbühne bei der Kulturinitiative Filou in Beckum gemacht hat.

Anschließend ist als Eröffnungsstück „Diamond Lucy“ vom Ensemble der „Alten Post“ zu sehen und im Anschluss daran „Was ist dein Problem?“ von und mit der Jugendtheatergruppe der „Kulturinitiative Filou“ aus Beckum. Am Sonntag zeigt das Ensemble der Ahlener Schuhfabrik „Lucys Film" von Volker Zill.  

Zwischen den Aufführungen an den beiden Tagen, gibt es interessante Gespräche mit dem Schirmherrn, Schauspielenden, Regisseur*innen und dem Publikum.

Im Netzwerk Amateurtheater im Kreis Warendorf engagieren sich die Schuhfabrik Ahlen, die Alte Post Oelde, das Theater am Wall Warendorf und die Kulturinitiative Filou Beckum. Weitere Aufführungen aller Stücke sind in den beteiligten Einrichtungen im Anschluss an das Festival zu sehen.

 Das Provinz-Jugendtheaterprojekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen durch die LAG Soziokultureller Zentren NRW.

Die Alte Post ist eine von insgesamt vier Einrichtungen, die dieses interkommunale jugendkulturelle Leuchtturmprojekt seit vielen Jahren als Netzwerk Amateurtheater im Kreis Warendorf durchführt und organisiert.

Der Vorverkauf für Tickets findet auf www.Tickets.filou-beckum.de statt.

 

Weitere Infos: provinz-jugendtheater.de

Wann?

14./15. Mai 2022